top of page
1_edited.jpg
Workshops

Workshop

“The training system in Germany: Broadening Perspectives”

The purpose of this workshop is to provide participants with information about the functioning of the training system (Ausbildungssystem) in Germany, as well as to explore the various professional areas available, associated entry requirements, and alternatives.

The workshop will last for 3 hours and will integrate both a theoretical block and practical participatory activities and reflection.

🗓️ Montag, 8. April
⏰ Von 10:00 bis 13:00 Uhr
📍 La Red, Alt-Reinickendorf 25, 13407 Berlin

*The workshop will be held in English by Renata Meza. Renata is the host and producer of the podcast Somos Azubis.

"Deutschlernstrategien für Vorstellungsgespräche" 

 

Wenn du dich unwohl bei dem Gedanken fühlst, dich auf Deutsch für einen Job vorzustellen, dann kannst du dich mit uns in einer kleinen Gruppe darüber austauschen, welche Strategien zur Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen in einer Fremdsprache hilfreich sind. Du wirst dafür informativen Input sowie Impulse zur Reflexion erhalten sowie die Möglichkeit haben, Fragen zum Themenbereich zu stellen und beantwortet zu bekommen.
 
Das 
4-teilige Gruppenangebot besteht aus den folgenden Modulen:
 

  • Modul 1: 09.04.2024
    Stärken identifizieren, Potenziale nutzen, Stress bewältigen und Blockaden lösen. Bewusstwerdung der eigenen Muster und Erarbeitung von Überwindungsmöglichkeiten.

  • Modul 2: 16.04.2024
    Bearbeitung und Darstellung der eigenen Erfahrungen. Hauptfragen im Vorstellungsgespräch und ihre strategische Beantwortung. Selbstanalyse für die Bewerbung.

 

  • Modul 3: 23.04.2024 
    Lernstrategien. Verstehen, wie Lernen funktioniert und welche nächsten Schritte zum Ausbau der eigenen interkulturellen Kommunikationskompetenz sinnvoll sind.

  • Modul 4: 30.04.2024 
    Rollenspiele Vorstellungsgespräch mit Feedback zu Sprache und Inhalt.

 
Wer führt das Gruppen-Coaching durch? Nicole Molina (interkulturelle Kommunikationscoachin) und Francisca Schmal (Jobcoachin)
Wer kann teilnehmen? Max. 8 Possible - Teilnehmerinnen. *Du solltest Deutsch auf B-Niveau B1 oder B2 sprechen.
Hast Du Interesse? Dann melde Dich bei Francisca an:
francisca.schmal@frauenalia.com

🗓️ ⏰ Dienstags von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr.

(Wenn du interessiert bist, ist deine Teilnahme an allen 4 Terminen verpflichtend)

📍 Frauenalia, Karl-Marx-Str. 78, 12043 Berlin 

Workshop "Bewerbungsverfahren"

  • Du fragst dich, wie ein Lebenslauf in Deutschland aussehen sollte?

  • Was ist wichtig für ein Anschreiben?

  • Wie kann ich mich am besten auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?

 

Im April wird Urszula Kiezun euch das Bewerbungsverfahren in Deutschland vorstellen und euch zu euren Unterlagen und Vorstellungsgesprächen beraten.

Der Workshop wird auf Deutsch stattfinden. Du solltest Deutsch auf mindestens B1 Niveau haben, um daran teilnehmen zu können.

🗓️Donnerstags, 11., 18. und 25. April
⏰ Von 9:15 bis 13:30 Uhr
📍 La Red, Alt-Reinickendorf 25, 13407 Berlin

Interkultureller Workshop:

«Meine Andersartigkeit und meine kulturelle

Intelligenz sind meine POWER in Deutschland»

In diesem Intensiv-Workshop des Projekts POSSIBLE wirst du die Vorteile des Andersseins entdecken, um dich erfolgreich in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren.
 
Wenn du bisher die deutsche Sprache als Hindernis für deine Integration in den Arbeitsmarkt angesehen hast, wirst du feststellen, dass du über andere Fähigkeiten verfügst. Diese müssen aber zunächst aktiviert werden, um in diesem neuen beruflichen Abschnitt deines Lebens den gewünschten Erfolg zu erzielen.
 

Nancy Bravo wird den Workshop durchführen. Genau wie du ist Nancy eine Migrantin, dazu eine Mutter, Mitglied einer bikulturellen Familie und eine Gründerin. In ihrem Workshop wird sie dir die wirksamsten Werkzeuge an die Hand geben, die ihr in den 23 Jahren, die sie in Deutschland lebt, geholfen haben, ihre Ziele zu erreichen: eine erfolgreiche Unternehmerin zu sein, eine Autorin, in deutschen transnationalen Unternehmen zu arbeiten, eine Dozentin an Universitäten und eine Referenz in der Interkulturalität zu sein.
 
Das Ziel dieses Workshops lautet, dir Sicherheit und Professionalität im Verhalten im deutschen Arbeitsalltag zu geben, OHNE dich und deine Herkunft dabei zu verlieren.
 
Durch die Aktivierung der kulturellen Intelligenz ist alles "POSSIBLE".

🗓️ Freitag, 26. April
⏰ Von 9:15 bis 17:00 Uhr
📍 La Red, Alt-Reinickendorf 25, 13407 Berlin

*Der Workshop wird auf Deutsch stattfinden. Du solltest Deutsch auf mindestens B1 Niveau haben, um daran teilnehmen zu können.

Gruppencoaching zum Bewerbungsverfahren

Im Fokus wird dabei der gemeinsame Austausch zum Thema “Bewerbungsprozess” stehen, welcher durch informative Impulse angereichert wird. Neben Reflexionen und Austauschformaten werdet ihr immer wieder die Möglichkeit haben, Fragen zum Themenbereich zu stellen und beantwortet zu bekommen.

 

Das 4-teilige Gruppencoaching besteht aus den folgenden Modulen:

 

  • Modul 1: am 24.04.2024
    Basiswissen Bewerbungsprozess und Ablauf und Selbstanalyse für die Bewerbung.
     

  • Modul 2: am 08.05.2024
    Vorbereitung und Selbstpräsentation - Bearbeitung und Darstellung der eigenen Stärken und Schwächen.
     

  • Modul 3: am 15.05.2024
    Die wichtigsten Hauptfragen im Vorstellungsgespräch und die strategische Beantwortung von Fragen.
     

  • Modul 4: am 22.05.2024
    Rollenübungen und Präsentationen.

Wer führt das Gruppen-Coaching durch? Francisca Schmal, Jobcoach bei Possible

Wer kann teilnehmen? Max. 6 Possible - Teilnehmerinnen. *Du solltest Deutsch auf B-Niveau (B1, B2) sprechen.

Hast du Interesse? Dann melde dich bei Francisca an: francisca.schmal@frauenalia.com

🗓️ ⏰ Mittwochs von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr.

(Wenn du interessiert bist, ist deine Teilnahme an allen 4 Terminen verpflichtend)

📍 Frauenalia, Karl-Marx-Str. 78, 12043 Berlin 

Vergangene Workshops:

  • "Wer beantwortet meine Fragen: Weiterbildungsmöglichkeiten in Deutschland" am 22. Februar 2024

  • “Karrieremöglichkeiten in Berlin” von Berlin Partner am 25. Januar 2024

  • “Possible trifft Unternehmen! Karrieremöglichkeiten mit Berlin Partner” am 27. November 2023

  • “Jobsuche mit sozialen Medien” am 10. November und 15. Dezember 2023

  • “Interkulturelle Kompetenzen für den Arbeitsmarkt” am 7. und 9. November 2023

  • "Networking" am 16. Oktober, 6. und 13. November 2023

  • "Bewerbungsverfahren" am 6., 13. und 20. Oktober 2023

  • "Bewerbungsverfahren" am 13., 20. und 21. Juli 2023

  • "Ausbildungssystem in Deutschland" am 22. Juni 2023

  • "Berufsbezogenes Deutsch" im Juni und Dezember 2023

  • "Wer beantwortet meine Fragen? Weiterbildung" am 1. Juni 2023

  • "Wer beantwortet meine Fragen? Bildungswege in Berlin" am 25. Mai 2023

  • "Wer beantwortet meine Fragen? Arbeit suchen und Wege mit Institutionen" am 15. Mai 2023

Das Projekt Possible wird gefördert durch

Possible_Foerderleiste_2023_einzeilig_23-08-15 (1).png
MyTurn_Subline_CMYK_farbig.jpg

und gemeinsam von den Trägern La Red e.V. und Frauenalia gUG umgesetzt.

Kontakt

 

Frauenalia gUG
Karl-Marx-Str. 78, 12043 Berlin
possible@frauenalia.com
+49 (0)30 28 65 63 04


La Red e.V.
Alt-Reinickendorf 25, 13407 Berlin
possible@la-red.eu
+49 (0)30 45 79 89 556

bottom of page