HUB for female entrepreneurs
Logos 2022 Hub.png

Das Projekt HUB for female entrepreneurs wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Wissenschaft Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.

Kompaktkurse

Mit den neuen Online-Kompaktkursen möchten wir die Gründerinnen bei relevanten Themen ihrer Existenzgründung punktuell unterstützen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldegebühr für die Teilnehmerinnen mit Wohnsitzt in Berlin werden von Europäische Sozialfonds ESF und die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ko-finanziert.

Deutschkenntnisse: B2 erfordelich

Folgende Kompaktkursen werden von unseren Experten ab März 2022 in Frauenalia angeboten:

Deutsch für Gründerinnen

(5 Seminare á 4 Stunden - 03.03, 10.03, 17.03, 24.03, 31.03. von 9 bis 14 Uhr)

Anmeldegebühr:

  • Wohnort Berlin: 50 € 

  • Andere Bundeslänler: 75 €

 

 

Steuer und Einführung in die Buchhaltung 
(3 Seminare á 4 Stunden - 06.05, 13.05, 20.05. von 9:30 bis 13:30 Uhr)

Anmeldegebühr:

  • Wohnort Berlin: 35 € 

  • Andere Bundesländer: 55 €

 

Corporate Identität
(4 Seminare á 4 Stunden - 13.06, 20.06, 27.06, 28.06. von 9:30 a 13:30 Uhr).

Anmeldegebühr:

  • Wohnort Berlin: 50 €

  • Andere Bundesländer: 75 €

Digitalisierung meines Unternehmens (September 2022)

(5 Seminare á 5 Stunden).

Anmeldegebühr: 

  • Wohnort Berlin: 50 € 

  • Andere Bundesländer: 75 €

Die genauen Termine für die einzelnen Kurse werden in den kommenden Wochen veröffentlicht. Um Deinen Platz zu reservieren oder weitere Informationen zu erhalten, kannst Du uns gerne  eine E-Mail an info-hub@frauenalia.com schicken.