Image by ThisisEngineering RAEng
Digitale strategie.png
Logos 2022 Hub.png

Das Projekt HUB for female entrepreneurs wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Wissenschaft Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.

Das Thema Digitalisierung ist heutzutage schlaggebend für den Erfolg fast aller Gründungen. Frauenalia will sich diesem wichtigen Aspekt widmen und stellt in den Monaten September bis November den neuen Kompaktkurs Digitale Marketingstrategie für deinen Unternehmen zur Verfügung.

Hast du bereits gegründet oder stehst du kurz davor und brauchst du Unterstützung bei der Entstehung und Verbesserung deiner digitalen Präsenz? Dann bist du bei diesem Kompaktkurs richtig!

 

Der Kurs beginnt mit der Analyse der aktuellen Positionierung deiner Gründung auf dem Markt und endet mit dem Entwurf eines digitalen Marketingsplans, in den alles einfließt, was du im Kurs gelernt hast.

Mit Begoña de la Marta analysierst du dein Geschäft: wo bin ich, wo will ich hin?. Mit Maria Marenco lernst du, deine Botschaft mit Hilfe von Brand Storytelling entsprechend anzupassen, letztlich übst du mit Diego Gaspar wie du dein auf die digitale Sprache angepasstes Angebot durch einen professionellen digitalen Marketingplan optimieren und somit auch neue Kunden akquirieren kannst.

Format: Online über die Zoom-Plattform. 10 Seminare à 5 Stunden

Termine: 28.09., 30.09., 05.10., 07.10., 12.10., 14.10., 19.10. und 09.11.,

16.11., 23.11., jeweils von 9.15 bis 14.00 Uhr

Wohnsitz in Berlin: 85€  
Andere Bundesländer: 150€

* Wenn du in Berlin wohnst und beim Jobcenter bist, fällt der

Kosteneigenanteil gegen Kopie der Bewilligungsbescheid aus.