Hürde bei der Existenzgründung in Deutschland


Der Weg in die Selbstständigkeit ist eine wichtige Ergänzung bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in den Arbeitsmarkt. Dieser Weg bietet  Migrantinnen einen Zugang zur Erwerbstätigkeit und die Chance, ihre Fähigkeiten wirkungsvoll zum Einsatz zu bringen. Die lokale Wirtschaft profitiert viel davon. Außerdem bringt  die Förderung von Existenzgründerinnen und selbstständig tätigen Frauen mehr wirtschaftliches Wachstum, eine Steigerung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit sowie, gleichstellungspolitisch bedeutsam, mehr Chancengleichheit für Frauen in der Wirtschaft.


Laut der Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (http://www.existenzgruender.de/DE/Weg-in-die-Selbstaendigkeit/Entscheidung/Ihre-Startposition/MigrantInnen/inhalt.html) stellen die Kenntnis der deutschen Sprache, eine geeignete Qualifikation, Beratungsbedarf und die kulturellen und sozialen Unterschiede die Haupthürden, die die Unternhemer mit Migrationshintergrund überwinden müssen, um ein erfolgreiches Unternehmen führen zu können.


Laut der IHK Berlin https://www.ihk-berlin.de/blob/bihk24/politische-positionen-und-statistiken_channel/arbeitsmarkt_beschaeftigung/3517266/756f6a4e9ce8ff005b78d502d7fca4d5/Download_Kurzstudie_Integration_durch_Gruendung-data.pdf sind -neben der Finanzierung (58,2%) und der deutschen Sprache (55,2%)- die folgenden Punkte die wichtigsten Hindernisse für eine Gründung für Gefluchtete und Menschen mit Migrationshintergrund:


Information zum Gründungsprozess (52,2%)

Kenntnisse des deutschen Marktes und Zugang zu Kunden -Marketing- (50,7%)

Steuern (35,8%)

Rechtliche Rahmenbedingungen (32,8%)

Burokratie (28,4%)

Kaufmännische Kenntnisse und fachliche Qualifikation (16,4%)

Businnes Plan und Geschäftsidee (11,9%)

Kulturelle Unterschiede im Geschäftsleben (10,4%)


Bei Frauenalia streben wir durch unsere verschiedenen Gründungsexistenzprojekte an, unseren Teilnehmenden eine einzigartige Unterstützung beim Überwinden vieler diesen Hürde zur Verfügung zu stellen.


Hast Du vor, den Weg in die Selbständigkeit vorzunehmen und brauchst Du Hilfe bei einigen dieser Punkte? Wir helfen Dir gerne!

0 Ansichten
  • Facebook icono social

Frauenalia gUG / Schivelbeiner Str. 6, Hinterhaus 1. Hof - EG Rechts, 10439  Berlin, Deutschland

Tel: + 49 (0) 30 28 65 63 04 / E-mail: info@frauenalia.com